¡Exquisiciòn!

Donat Fisch; saxophones
Jonas Imhof; drums, percussion

Musik im Duo Saxophon und Perkussion führt zurück zu ihrem Ursprung : Stimme und Rhythmus. So archaisch sie klingt, so vielfältig sind ihre Möglichkeiten in Bezug auf Spielfreiheit und Interaktion.
Inspiriert von meditativen Riten der Batàtrommler auf Kuba stützen sich die Stücke von Jonas Imhof  auf deren Gesänge. Im Duo kreieren Imhof und Fisch eine Klangwelt der Polymetrik und Polyphonie.

Batàtrommler sind Nachfahren der afrikanischen Yoruba. Sie erklingen vorwiegend als Ritual zu Ehren afrikanischer Gottheiten. Dem Glauben nach sind diese Trommeln lebendig und sprechen zu ihren Hörern in Klängen als Gefässe des göttlichen Geheimnisses
Auf afrikanische und kubanische Wurzeln zurückzugreifen hat im Jazz eine lange Tradition. Herkommend von der Jazzästhetik tasten sich die beiden Musiker im Projekt von Jonas Imhof an diese Schnittstelle heran. Ihre musikalischen Interessen liegen in den Bereichen  Jazz, improvisierter Musik, folkloristischer und  zeitgenössischer Musik.