Schicksal am Piz Orsalia, Lesung

April 21, 2016
7:00 pmbis8:30 pm

BücherBerge: Schicksal am Piz Orsalia

Gustav Renker

Der Roman „Schicksal am Piz Orsalia“ (Gustav Renker, 1946) spielt gegen Ende des Zweiten Weltkriegs im Tessin. Am oberen Ende eines Seitentals zur Maggia liegt abgelegen das Walserdorf Bosco Gurin. Dort verrichten zwei Bündner Grenzwächter ihren Dienst und pflegen lukrative Kontakte zu Schmugglerbanden. Als die SS im Val’Ossola auftaucht, werden aus Schmugglern Fluchthelfer – derweil das ganze Dorf auf die grosse Lawine wartet, die etwa alle siebzig Jahre einmal das Tal verschüttet…

Die vorliegende Neuausgabe des Romans „Schicksal am Piz Orsalia“ wird ergänzt durch autobiographische Texte von Gustav Renker, einem Nachwort von Paul Ott und einer Bibliographie der Erstausgaben.

21. April 2016, 19.00 Uhr
Lesung aus der Neuausgabe des Romans  mit Paul Ott.

http://www.alpinesmuseum.ch

Veröffentlicht unter 1, live